YouTube wurde 2005 von drei ehemaligen Mitarbeitern von PayPal gegründet und gehört seit 2006 zu Google.

Die kostenlose Online Plattform ermöglicht den Nutzern Videos hochzuladen und sie anzuschauen. Der Erfolg der Videos zeigt sich immer wieder durch die millionenfachen Aufrufe, die durch Content Marketing mit Bewegtbild erreicht werden. Sie haben die Möglichkeit, mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung, einen emotionalen Bezug zum Zuschauer herzustellen und die Funktionsweise genauer zu beschreiben.

Wie nutze ich YouTube als Unternehmen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten:

Zum einen können Sie YouTube nutzen um Ihr Unternehmen vorzustellen oder um einen kleinen Einblick hinter die Kulissen zu geben. Dabei geht es nicht ausschließlich um die Bewerbung Ihrer Produkte, sondern das Ziel sollte sein, den Usern durch die Videos einen Mehrwert zu liefern. Für was interessiert sich meine Zielgruppe? Welche Art von Videos sieht sie sich gerne an? All jene Fragen sollten vorab geklärt sein.

Ein positives Beispiel für einen erfolgreichen Unternehmens YouTube Kanal, wäre ein Kosmetikunternehmen, dass seinen Zuschauern Make-Up Tutorials bietet und Ihnen dadurch „ganz nebenbei“ einen Anreiz zum Kauf der eigenen Produkte gibt.

Am Besten nutzen Sie die Plattform mit einem gut durchdachten Konzept und binden dieses in Ihre Social Media Strategie ein.

Share This